Sie haben die Wahl!

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Man kann Populisten viel vorwerfen. Hauptsächlich, dass sie Angst schüren und versprechen, sie und nur sie allein könnten die Probleme dazu lösen. Im Zuge dieser Schwarzweißmalerei lügen sie. Nicht zu knapp. Aber wenn es um ihre tatsächlichen Ziele geht lügen sie fast nie. Schauen wir zurück in die kürzere Vergangenheit – das ist einfacher, als ohne Kristallkugel in die Zukunft zu schauen. Donald Trump ist Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika – nicht, weil er die meisten Stimmen hatte… aber er hatte genug. Er hatte sie weil Latinos ihn gewählt haben, People of Colour, die LGBT-Community, ältere Menschen, Muslime und Frauen. Sie alle müssen, das ist Mathematik, zusammen mit den Nichtwählern, Sorge getragen haben ihn ins Amt zu hieven. Dann trat der „muslim ban“ in Kraft und die Muslime waren entsetzt. Dann machte er sich daran den medizinischen Versorgungscentern von Planned Parenthood die staatliche Förderung zu entziehen – in Amerika für […]

Gimp your pictures – and give them a RawTherapee

Veröffentlicht am 6 Kommentare

Schauspieler brauchen Portraitfotos… da führt kein Weg dran vorbei. Da sie zu unserer Profession gehören sollten sie auch professionell aussehen. Im Zeitalter der Digitalfotografie gehört dazu Bildbearbeitung. Die beiden Flagschiffe in diesem Bereich heißen “Photoshop” und “Lightroom” und werden vom Softwaregiganten Adobe bereitgestellt. Beide Programme zusammen kosten als Creative Cloud Fotografie-Paket 141,94 Euro im Jahres-Abo. Gute Software darf ihren Preis haben – aber an Adobe ärgert mich einiges. Beide Programme stellen gehobene Hardwareanforderungen, setzen teilweise eine Internetverbindung voraus und erfordern eine Registrierung… ich mag das nicht. Für mich kommen sie auch gar nicht in Frage, da Adobe sich auf breiter Linie beharrlich weigert zur Kenntnis zu nehmen, dass es Linux gibt. Zwar ermöglicht Linux die Installation unter WINE indem es eine Windowsumgebung vortäuscht – aber ernsthaft… kein Mensch, der einfach nur optimale Fotos möchte, braucht noch Adobe. Ich möchte Euch zwei Alternativen vorstellen. Beide Programme sind schlank, ressourcenschonend und laufen […]