„Nur Geduld! Mit der Zeit wird aus Gras Milch.“

Veröffentlicht

 

An all jene, die so freundlich sind meinen Blog zu konsumieren…

…vielleicht ist es Euch schon aufgefallen… es ist ein bißchen was durcheinander. Die Kopfzeile ist ein wenig verrutscht, das Foto in der seitlichen Spalte ist verschwunden – ebenso wie sämtliche Fotos und eingebundenen Videos. Laßt mich das erklären. Theaterblogs unternimmt ein Softwareupdate und im Zuge dessen werden nunmehr sämtliche Blogs auf die aktuelle Version von WordPress umgestellt. Man wird den Blog wie gewohnt erreichen… aber für die Administratoren und Verfasser ändert sich gerade eine Menge. Sören Fenner, seines Zeichens Initiator der Theaterblogs, strukturiert und transferiert gerade was das Zeug hält (an dieser Stelle Dank und liebe Grüße und keep going strong) …aber das braucht seine Zeit, bis jedem Blog wieder seine Daten zur Verfügung stehen. Die Bilder sind dann wieder da. Videos werden zukünftig anders eingebunden …ich müsste sie sämtlichst neu einbinden und weiß noch nicht, ob ich mich zu dieser Irrsinnstat entschließen kann.

Das bisher von mir verwendete Format wird von WordPress nur anteilig unterstützt, daher die verrutschte Kopfzeile und die abgespeckte Seitenleiste. Ich werde diese Unstimmigkeit zum Anlass nehmen meinem Blog ein neues sogenanntes „theme“ zu verpassen und wühle mich zu diesem Zweck gerade durch ungefähr 680 mögliche Vorlagen. Das ist eine lustige Freizeitbeschäftigung… wenn man Freizeit hat. Ich werde deswegen ein bißchen länger brauchen das alles so hinzubasteln, wie ich es mir vorstelle… zumal ich gerade meinen eigenen Adminbereich nur in Grundzügen verstehe – wir müssen uns erst noch genauer kennenlernen.

Sören Fenner beschrieb die Veränderung als „mehr Verantwortung, aber auch mehr Freiheit“. Da hat er sicher recht. Ich ergänze: wenn schon basteln, dann aber auch richtig.

Ich erbitte deswegen Eure Geduld mit einer Schauspielerin, die ja schließlich nicht grundlos einen computerfernen Beruf ergriffen hat und zu deren Talenten das intuitive Verstehen von Software leider nicht gezählt werden darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.