Ein dolles Ding – das Hang

Veröffentlicht 4 Kommentare

Der 31.Juli ist der “Tag der ungewöhnlichen Musikinstrumente”. Morgen, am 1.August, ist die Schweizer Bundesfeier, die Fête nationale suisse, Festa nazionale svizzera, Fiasta naziunala svizra (das war Rätoromanisch) – der Nationalfeiertag der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Die Schweiz wird rot/weiß geflaggt, es gibt Feiern und eigentlich eine Menge Feuerwerk und weithin sichtbare Höhenfeuer. Eigentlich… denn dieses Jahr haben die meisten Kantone wegen Hitze, Dürre und der bestehenden Waldbrandgefahr ein Verbot dieser Traditionen ausgesprochen. Ich verbinde jetzt mal beide Tage und stelle Euch mein Lieblingsinstrument vor… mein absolutes Lieblingsinstrument. Made in switzerland. Das Hang. Das Wort ist Berndeutsch und bedeutet “Hand”. Denn so wird das Instrument gespielt… mit den Händen… mit fliegenden Händen… Das Instrument wurde von 2001-2013 von der “PANArt Hangbau AG” gebaut, besteht aus tiefgezogenem, gasnitrierten Stahl und bekommt seine Klangfarben in einem einzigartigen, nach den beiden Erfindern benannten, „Rohner-Schärersche Stimmprozess“. Obwohl es mittlerweile weltweit eine kleine Auswahl namhafter Hersteller gibt, […]